Ball des Sports 2016Ball des Sports 2016

Ball des Sports 2016

Märchenhotel-Team aus Bernkastel-Kues an der Mosel unterstütze Europas erfolgreichste Benefizveranstaltung.

Auch in diesem Jahr steuerten wir wieder ein paar Leckereien zum Ball des Sports in Wiesbaden bei. In der Lufthansa VIP-Lounge servierten wir Roastbeef-Sandwich, Pastorin-Sandwich, Chutney-Hähnchen im Schlafrock und Callebaut. Um die 1.600 geladene Gäste strömten in die eigens errichtete Bilfinger-Bal-Arena, darunter das „Who’s Who“ aus Sport, Wirtschaft und Politik. Bundespräsident Joachim Gauk besuchte erstmals in seiner Amtszeit den Ball des Sports und war auch zu Gast in unserer Lounge.
Das Team des Märchenhotels war als Vertreter von Euro-Touqes vertreten. Die gereichten Speisen von Sandro Langmann, Katja und Stefan Krebs wurden sehr stark nachgefragt, so dass wir bis morgens um 2.00 Uhr noch mit der Speise- und Getränkeausgabe beschäftig waren. Gerne unterstützten wir unsere Kollegen an der Bar, denn es hat einfach Spaß gemacht, mit echten Bar-Profis zu arbeiten. So viele Welt-, Europameister und Olympiasieger bekommt man eher selten zu sehen. Ein Tür weiter heizte Adel Tawil mit der Big-Band der Bundeswehr den Sportskameraden mächtig ein. Die Jungs von der Bundeswehr kennen wir ja noch vom letztjährigen Gastspiel in Bernkastel-Kues an der Mosel.
Durch die Bank weg waren alle sehr nett und „dufte“ Menschen. Gefeiert wurde anschließend noch bis um 5.30 Uhr, so war zumindest unsere Wahrnehmung ;-). Wir freuen uns auf weitere Aufgaben.

Offizielle Seite „Ball des Sports“.


Kommentieren

* benötigtes Feld