Creative FarmingCreative Farming

Creative Farming

Das Gelände präsentiert sich im landwirtschaftlichen Rahmen eines alten Bauernhofes und seiner Wiesen, Bachläufe und Wassermühlen. Das imposante Karmelitenkloster Springiersbach thront über dieser ländlichen Idylle, einem Natur- und Wasserschutzgebiet an der Mosel zwischen Koblenz und Trier.

Gestern besuchten wir erstmalig die Straußenfarm von Christoph Engels. Diese Farm betreibt er auf dem Geländer der ehemaligen Klostermühle bei Bengel. Liebevoll saniert und erweitert ist dort eine sehr schöne Ausflugsmöglichkeit für Jung und Alt entstanden. Christoph Engels stammt – wie Katja Krebs – aus dem Weinort Kröv an der Mosel.
Er besuchte eine Theaterschule in der Schweiz und ging anschließend nach Budapest an die staatliche Zirkusschule, lernte jonglieren und weitere akrobatische Fähigkeiten.
Mit seinem Comedy-Programm zog er anschließend durch Europa. Das Erlernte und seine Kontakt nutzt er nun auf auch dem Anwesen, wo zahlreiche Events im Jahr veranstaltet stattfinden. Besonders empfiehlt er uns das Mosel-Jonglier-Festival zwischen dem 22. und 24. Juli. Hier der Link mit Video http://www.zur-klostermuehle.com/event/mosel-jonglier-festival-2016/

Das Café und der Biergarten sind zur Zeit an folgenden Tagen geöffnet:

April – Juni:
Fr – Sa ab 13 Uhr / So ab 11 Uhr
Juli – Oktober:
Mi – Sa ab 13 Uhr / So ab 11 Uhr

Herr Engels Senior, Christoph´s Vater, führte uns noch über die gesamte Hofanlage. Somit bekamen wir einen kurzen Einblick in die Straußenzucht. Die Arbeit wird an diesem Platz wohl nie ausgehen, soviel ist sicher.
Stück für Stück wird dort auch ein Shop eingerichtet, in dem man alles vom Strauß erhält: Fleisch, Eier, Eierlikör, Leder, Federn uvm.

Für die Kleinen wurde ein Spielplatz hergerichtet, der unlängst an den Springiersbach grenzt.

Unser Fazit: Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und können diese Location unseren Gästen noch als Geheimtipp empfehlen ;-). Flyer zum Ausflugsziel liegen zukünftig an der Rezeption aus.

Es bietet sich an, eine wunderbare Tages-Radtour von Bernkastel-Kues über Kröv, bis hin nach Bengel zum Hof zu unternehmen. Zurück nach Bernkastel geht es dann über Bausendorf, Wittlich und den Mosel-Eifel-Radweg.

Unser Arrangementempfehlung hierzu: märchenhafte Radtouren ab 189,-p.P.


Kommentieren

* benötigtes Feld