Von den Gemächer zu dem Romantikzimmer „Max & Moritz“Von den Gemächer zu dem Romantikzimmer „Max & Moritz“

Von den Gemächer zu dem Romantikzimmer „Max & Moritz“

Übernachtungen im neusten Themenzimmer zu gewinnen.

 Wer kennt diese Zeilen nicht:

“Ach, was muss man oft von bösen

Kindern hören oder lesen!

Wie zum Beispiel hier von diesen,

welche Max und Moritz hießen;

Statt finsterer Unholde blicken den Leser zwei stupsnasige Knaben etwas keck an.

Die, anstatt durch weise Lehren

sich zum Guten zu bekehren,

oftmals noch darüber lachen

und sich heimlich lustig machen.

Ja,zur Übelkeit,

ja, dazu ist man bereit!

Menschen necken,Tiere quälen,

Äpfel, Birnen, Zwetschgen stehlen.

Das ist freilich angenehmer

und dazu noch viel bequemer,

als in Kirche oder Schule

festzusitzen auf dem Stuhle.“ 

Nun gibt es die Gemächer von „Max und Moritz“ im Märchenhotel schon seit 8 Jahren, daher wird es Zeit für eine Neugestaltung und Aufwertung dieser Räumlichkeiten.

Im Frühjahr 2013 werden die ehemaligen Gemächer neu gestaltet.Haben Sie bestimmte Vorstellungen, wie das neue Romantikzimmer „Max & Moritz“ aussehen sollte? Welche Technik oder Well

ness sollte unbedingt im Zimmer sein ? Wie soll das Märchen von Max & Moritz integriert werden ?

Sendet eure Vorschläge an stefan@maerchenhotel.com , unter den besten Einsendungen verlosen wir zwei Übernachtung mit Frühstück im neuen Romantikzimmer „Max & Moritz“

 


Kommentieren

* benötigtes Feld