Kuscheln ist die Krönung der ZweisamkeitKuscheln ist die Krönung der Zweisamkeit

Kuscheln ist die Krönung der Zweisamkeit

Nicht nur an einem trüben Tag ist kuscheln genau richtig, um den Liebsten an sich zu drücken, zu kuscheln und zu knuddeln.

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Ab und zu verspürt er auch das unbändige Verlangen, seinen Liebsten zu knuddeln und zu wuddeln, bis dem die Luft wegbleibt. Kuscheln ist die Krönung der Zweisamkeit. Eine einfache Umarmung sagt mehr als tausend Worte. Kuscheln, schmusen, knuddeln, knutschen, drücken, lieb haben und streicheln – all das setzt Glückshormone frei.

Und es ist gar nicht schwer, dieses menschliche Bedürfnis nach Wärme und Geborgenheit auszuleben. Denn kuscheln kann jeder. Man kann dafür nicht zu alt oder zu jung, zu dick oder zu dünn, zu groß oder zu klein sein. Die Grundregel des Kuschelns lautet: Fühl dich wohl!

Um jene gefühlvolle Stimmung zu unterstützen bedarf es einer romantischen Umgebung.

Der perfekte Ort hierfür ist das Märchenhotel. Gutscheine für  einen Kurzurlaub im Märchenhotel sind ein Statement der Liebe, ein persönliches Geschenk mit Symbolkraft.

(Quelle: Das Kuschelsutra von Rob Grader)

 

 


Kommentieren

* benötigtes Feld