Silvester - Sternstunden an der MoselSilvester - Sternstunden an der Mosel

Silvester – Sternstunden an der Mosel

Der Jahreswechsel an der Mosel ist immer was besonderes, in diesem Winter sogar mit einem Highlight mehr, dem Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach ( http://www.traben-trarbach.de ). Hierzu bietet sich wunderbar eine Wandertour beginnend von Bernkastel-Kues durch die Weinberge nach Traben-Trarbach an.  Der Wein-Nachts-Markt in der Unterwelt hat bis zum 8. Januar geöffnet, zahlreiche Veranstaltungen runden das innovative Programm ab. Zurück durch das enge Moseltal mit dem Schiff.

In Bernkastel-Kues lädt der Bürgermeister und die Weinkönigin Mosella  zum Riesling ein und philosophieren am Silvestermorgen auf dem Karlsbader Platz über die vielen Facetten der Mosel. Begleitet werden die beiden von beschwingten Melodien. Falls es regnet oder schneit, findet diese Veranstaltung im Weinmuseum statt.

Am Silvesterabend wird im Restaurant des Märchenhotel  ein feines 6-Gang-Menü serviert, der Titel in diesem Jahr „Silvester-Sternstunden“.  Gegen 0.00 Uhr heißt es dann warm anziehen und zur  Moselpromenade schlendern. Dort können Sie gemeinsam den Mosellanern auf das neue Jahr anstoßen und das Feuerwerk über der Stadt genießen.  Zahlreiche Wein- und Tanzkeller bieten Livemusik bis in den Morgen. Nach einem ausgiebigen Langschläfer-Frühstück, einer Massage oder einem Paar-Wellnessbad kann man sich  wieder dem kulturellen Leben widmen.

Arrangement Silvester-Sternstunden im Märchenhotel


3 Kommentare zu "Silvester – Sternstunden an der Mosel"

  1. Anne Ley sagt:

    Wollte wissen ob sie vom §0.12.2016 -2.1.2017 noch ein Doppelzimmer frei wäre und was es kostete?

  2. Tinni GENSEN sagt:

    Guten Tag wir wollten mal Anfragen ob noch ein Doppelzimmer frei ist für den 30.12 bis 1.01 .2017

Kommentieren

* benötigtes Feld