ValentinstagValentinstag

Valentinstag

Märchenhaft erotisch

Das die Märchen in Ihrer Blüte in den Wohnküchen erzählt wurden, dürfte nicht die einzige Verbindung von Märchen und guten Essen sein.

Einige Lebensmittel dienten schon damals als vorzüglicher Verführer.

Denn nur durch den verführerisch guten Rapunzelsalat war es der Hexe möglich, ein Kind gegen den Salat einzutauschen. Ohne das bezaubernde Lebkuchenhaus wären es der Hexe wohl nie gelungen Hänsel und Gretel zu fangen. Der berühmte Apfel im Märchen Schneewittchen erfüllt auch seinen unheilen Zweck. Mittlerweile sagt man einigen  Lebensmittel eine verführerische-erotische Wirkung nach. Viele anregende Wirkstoffe sind zumindest in vielen der üblich verdächtigen Lebensmittel enthalten und das ganz ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker.

 

Arrangement für Verliebte im Restaurant „anno1640“

Freitag, der 14. Februar 2014

Valentinaperitif

1. Akt

Vom bösen Wolf

Wolfsbarsch / Fenchel

2010er Spätlese trocken, Lörsch-Eifel, Devon Terrasse Trittenheim

 

2. Akt

Sterntalers Süppchen

Gemüseessenz / Steinpilznocken

Sucellus der „Mosel-Sherry“ ( 4cl)

 

3. Akt

Max und Moritz erster Streich

Chili Vanille Hähnchen / Topinambur / Möhren / italienischer Naturreis

2000er Auslese halbtrocken, Peter Nicolay, Erdener Prälat

 

4. Akt

Der kleine Mohr und die Goldprinzessin

Passionsfrucht / Schokoladeneis / Ingwerstreusel

gekühlter 2006er Carignan, Italien

Preis für zwei Personen 159,- Euro.

 

Inkl. Aperitif, 4-Gang Menü, Begleitweine (je 0,1l) und dem Kochbuch für Verliebte „Märchenhafte Sternstunden“ zu Nachkochen.

Reservierungen an: restaurant@maerchenhotel.com


Ein Kommentar zu "Valentinstag"

  1. Hallo Herr Krebs ;D Eben stöberte ich ein bißchen auf facebook mit dem Wort Märchen, und sah Ihren Frosch da sitzen. Er zwinckerte mir zu, um zu klicken und ich entdeckte, . . . Ihr erotisierendes Märchenmenü 😀 Hm, ein, zwei, drei, feine, kleine Märchen von Liebe, Lust und Leidenschaften frei erzählt zwischen den Gaumengenüssen, wäre doch ein zusätzliches Schmankerl für Ihre Gäste ;)dachte ich, was meinen Sie?
    Herzliche Grüße aus dem Weserbergland Rita Maria Fröhle http://www.maerchenzauber.net
    http://maerchenerzaehler.maerchenfest.de/geschichten/

Kommentieren

* benötigtes Feld